Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst
1. Briefmarke * Stich * 2. Briefmarke




 krátký životopis Èinovského v èeštinì

Matica Slovenska
Matica slovenská
Briefmarke zum 125. Gründungsjubiläum des Slowakischen Kulturinstituts

entworfen von Albín Brunovský
gestochen von Martin Èinovský
Briefmarke des Jahres 1988 in der Tschechoslowakei

Ausgabetag: 29. März 1988, MiNr. 2956

Die abgebildete Briefmarke ist die vierte Briefmarke des z.Zt. bekanntesten slowakischen Briefmarkenstechers Martin Èinovský. Zum 125. Gründungsjubiläum des slowakischen Kulturinstituts "Matica slovenská" symbolisiert die Abbildung die "Mutter Slowakei" (was auch die Übersetzung des Namens des Instituts bedeutet). Der Entwurf der Marke stammt von Èinovskýs Lehrer und Mentor Albín Brunovský, einem der bedeutendsten slowakischen Graphiker. Die Briefmarke wurde in ihrem Erscheinungsjahr 1988 zur schönsten Ausgabe der Tschechoslowakei gewählt.

Das slowakische Kulturinstitut "Matica slovenska" wurde während der ersten Unabhängigkeitsbemühungen der Slowaken im Jahr 1863 als Ausdruck der kulturellen Eigenständigkeit und besonders zur Pflege und Förderung der slowakischen Sprache unter ungarischer Herrschaft gegründet. Es befindet sich in der Stadt Martin.