Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst

MiNr. der Briefmarken von Adolf Born:
3114
CZ: 28, 36, 37, 117, 144, 145, 278, 279

Mehr über den Künstler durch Klicken auf das Namenslogo

geboren am 12. Juni 1930 in České Velenice
lebt heute in Prag


DIE AKADEMIE DES HERRN MACHUź

Briefmarkenausgabe der Tschechoslowakei MiNr. 2631
Ausgabetag: 5. September 1981

graphisch aufbereitet von Jaroslav Šváb
gestochen von Josef Herčík
kombinierter Stahlstich- und Rastertiefdruck


Originalbild:
Kolorierte Zeichnung mit Feder und Tusche 25 x 22cm
Buchillustration zu dem Buch "Akadémia pána Machužu" von Jan Brzechwa, erschienen im Verlag "Mladé léta", Bratislava 1978

Wie die meisten von Borns graphischen und zeichnerischen Werken drückt sich auch hier in der meisterhaften Form sein hintersinniger Humor aus. Der comic-hafte Stil verrät den Zeichentrickfilm-Künstler in Adolf Born.