Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst
Koza a Jezek

Mehr über den Künstler durch Klicken auf das Namenslogo

geboren am 25. Dezember 1902 in Zohor
gestorben am 20. Januar 1997 in Bratislava


KOZA A JEŽEK (Ziege und Igel)

Briefmarkenausgabe der Tschechoslowakei MiNr. 2630
Ausgabetag: 5. September 1981
graphisch aufbereitet von Jaroslav Šváb
gestochen von Josef Herčík
Stahlstichtiefdruck


Originalbild:

Aquarell 39 x 33 cm aus dem Jahr 1976
Buchillustration

Für diese Illustration erhielt Albín Brunovský eine Goldmedaille auf der Biennale der Kinderbuchillustrationen 1977 in Bratislava. Eine ausgeprägte Farbigkeit und meisterhafte Farbdetails schaffen eine phantasie- und humorvolle Szene.

MiNr. der Briefmarken von Albín Brunovský:

1457, 1458, 1485, 1552, 1566, 1567, 1679, 1863, 2000, 2073-2078, 2180-2182, 2304, 2499, 2516, 2576, 2577, 2630, 2701, 2702, 2795, 2956, 2993, 3030-3035