Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst


Vladimír Jiránek * Vladimír Renčín
  

TSCHECHISCHE KARIKATURISTEN

Mit der auf der Galerie-Seite auf Briefmarke abgebildeten Karikatur von Jiří Slíva und weiteren zwei auf dieser Seite zu sehenden Karikaturen weiterer Künstler startete die Post der Tschechischen Republik im Jahr 1995 eine neue Reihe mit dem Titel "Český kreslený humor" (Gezeichneter tschechischer Humor). Auf den drei Ersttagsstempel oben sind typische Figuren der drei Karikaturisten Vladimír Jiránek, Jiří Slíva und Vladimír Renčín (von links nach rechts) zu sehen. Die Briefmarken auf dieser Seite zeigen die Karikaturen "Geteilte Hausarbeit" von Jiránek (links oben) und "Streicheleinheit eines Engels" von Renčín (rechts unten). Alle drei Karikaturisten besitzen in Deutschland hohe Bekanntheit und Ansehen. Seit Jahren zeichnen sie für viele bekannte deutsche Zeitschriften, v.a. für DIE ZEIT, den STERN oder DIE WELT. Aber auch noch in weiteren Ländern außerhalb der Tschechischen Republik sind sie für Zeitschriften tätig.

Jiří Slíva ist wohl der bekannteste unter diesen drei Künstlern. Er wurde am 4. Juli 1947 in Pilsen geboren. Zunächst studierte er Wirtschaftswissenschaften und Soziologie und arbeite auch 8 Jahre lang als Soziologe. Erst im Jahr 1972 erschienen seine ersten Zeichnungen und seit 1979 widmet er sich voll der Karikatur, dem Zeichentrickfilm und der Buchillustration. Es gibt von ihm eine ganze Reihe von karikaturistischen Büchern und viele seiner Karikaturen sind in mehr als 60 Büchern zu finden und in angesehenen internationalen Zeitschriften wie dem NEBELSPALTER in der Schweiz oder der NEW YORK TIMES in den USA. Seit 1980 widmet er sich auch der Farblithographie und der Illustration von Kinderbüchern. Sogar als Musiker wurde er bekannt. Er war Mitglied der Band GRAFIČANKA, die aus Mitgliedern der Hollar-Vereinigung bestand und in der Slíva Gitarre spielte.

Vladimír Jiránek wurde am 6. Juni 1938 in Hradec Králové geboren und lebt und arbeitet heute in Prag. Besonders bekannt sind von ihm die beiden Karikatur-Hasen Bob und Bobek. Bobek ist oben auf dem Stempelbeispiel zu sehen. Auch Jiráneks Karikaturen finden sich in vielen Zeitschriften der Welt.

Vladimír Renčín, geboren am 6. Dezember 1941 in Pečky, lebt und arbeitet heute in Hradec Králové. Seit 1965 ist er als bildender Künstler tätig. Seine unauffälligen Männchen mit schlichter Brille und arglosen Blick beschäftigen sich in seinen Karikaturen - z.B. auf den Wissenschaftsseiten in DIE ZEIT - mit Themen technischer und menschlicher Natur und unterhalten den Betrachter auf amüsante und feinsinnige Art. Seine Zeichnungen sind in einer Reihe von karikaturistischen Büchern veröffentlicht.