Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst

Illustration

JÜRGEN SPOHN
(1934-1992)

Kinderbuchillustration

Briefmarkenausgabe der Tschechoslowakei MiNr. 3015
Ausgabetag: 4. September 1989
graphisch aufbereitet von Jan Solpera
gestochen von Martin Èinovský
kombinierter Stahlstich- und Rastertiefdruck


Jürgen Spohn ist einer der bekanntesten deutschen Autoren von Kinderbüchern, die er auch selbst illustrierte. Er wurde 1934 geboren und absolvierte ein Kunststudium in Kassel. Sehr bald zog es ihn nach Berlin, wo er von 1961 an lebte und arbeitete. Er starb im Frühjahr 1992.

Bei seinem Tod lag ein Gesamtwerk von 30 Jahren vor, das im Jahr 1962 mit seinem ersten Bilderbuch "Der Spielbaum" begann. Von 1964 an war er einer der Autoren, die für die Reihe der "Reinbeker Kinderbücher" erzählende Bilderbücher schrieb. Unter seinen freien Arbeiten sind vor allem seine Plakate und Holzschnitte hervorzuheben. Interessant an der Briefmarke ist noch, dass Jürgen Spohn nicht als deutscher, sondern - aufgrund der damaligen politischen Sicht der sozialistischen Staaten - als westberliner Künstler (západní Berlín) gewürdigt wurde.

Neben seinen Arbeiten als Buchillustrator gilt Spohn auch als "Klassiker der Kinderlyrik". Eine Vielzahl einfacher, aber intelligenter Kurzgedichte zeugen von seinen dichterischen Fähigkeiten.